Kurs "Autogenes Training"

Einem Geist der in Ruhe verweilt, ergibt sich das ganze Universum 
                                                                               Chuang-tzu


 

Autogenes Training, oder konzentrative Selbstentspannung, ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik.

Mit dem Autogenen Training löst man die natürliche Entspannungsreaktion im Körper aus. Der Zugang zum Unterbewusstsein (unwillkürlichem Nervensystem) wird erreicht, indem man bestimmte Formeln als Befehle an das Unterbewusstsein richtet. Dadurch fühlt man sich ruhig und entspannt. Mit dem körperlichen Ruheempfinden tritt auch eine mentale Entspannung ein.

Kurs "Autogenes Training"

Max. Teilnehmerzahl – 8

Dauer:
Der Kurs läuft über 8 Sitzungen á 75 Minuten, 1 Mal x Woche (bitte den genauen Termin bei der Anmeldung erfragen)

Kosten:
Der Kurs kostet 110,00 €.
Die Teilnahmegebühr ist zu Beginn des Kurses in voller Höhe zu entrichten.   

Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel den Teil der Kursgebühr (ca. 75,- € und mehr). Voraussetzung für die Rückerstattung ist die Teilnahme an 80 % der Kurseinheiten.